Mühlenverein Mecklenburg Vorpommern e.V.

Archiv - Wir hüten Schätze für die Nachwelt !

Fotos, Dokumente etc. aus Nachlässen kommen in gute Hände

Dieser alte Zeitungsauschnitt zeigt die Warnemünder Mühle beim Hochwasser im Jahr 1914. Solche Zeitdokumente wollen wir als Mühlenverein bewahren. Foto: Archiv/C. Meyer

 

Unser Mühlenverein übernimmt gern aus Nachlässen privates Archivmaterial rund um das Themen Mühlen. So wird der Schatz weiter gehütet und bleibt für die Nachwelt erhalten. So wie das "Garduhn"-Archiv aus rund 1000 Karteikarten, das wir übernehmen durften und digitalisiert haben. Hinweis: In Kürze bekomme Sie hier einen Einblick.

Unser Ziel ist der Aufbau eines öffentlich zugänglichen und gut aufgarbeiteten Archives.

Wenn Sie Fotografien, Geschäftspost, Chroniken, Zeitungsauschnitte, Müllerutensilien etc. besitzen und dafür keine Verwendung mehr haben, melden Sie sich bei uns. Wir sichten die Dinge und übernehmen alle brauchbaren Materialien in unser Archiv.    Kontakt

Hinweis: Wir behalten uns das Recht vor, ohne weitere Nachfrage, aus übernommenen Nachlässen, nicht brauchbare oder mit nicht mit angemessenem Aufwand archivierbare Dinge zu entsorgen sowie Duplikate zu veräußern.

 

 

 

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz